Ansprechpartner

Boye-Fredrik-outdoor
Fredrik Boye

Datentransfer & Datenaustausch

Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI

fredrik.boye@ivi.fraunhofer.de

 

Dorothée Heyde

Referentin Digitalisierung Landwirtschaft

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Sachsen

Im Experimentierfeld LANDNETZ gestaltet die studierte Agrarwissenschaftlerin die beiden Themenschwerpunkte Bewertung und Wissenstransfer aktiv mit. Die Bewertung umfasst Parameter der Ökonomie, Ökologie, Sozioökonomie und des Handlings der digitalen Lösungen aller Einzelerprobungen für die landwirtschaftliche Praxis. Die Erkenntnisse die sich im Laufe des Projektes ergeben werden durch aktiven Wissenstransfer in verschiedenen Formaten für unterschiedliche Zielgruppen aufbereitet.

Dorothee.Heyde@smul.sachsen.de

Anja Vetter

Referentin Digitalisierung im Pflanzenschutz

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Sachsen

Anja Vetter hat Agrarmanagement studiert und durch die Arbeit auf verschiedenen Agrargenossenschaften praktisches Wissen im Sektor Landwirtschaft erlangt. Im Experimentierfeld LANDNETZ ist Sie im Bereich Digitalisierung im Pflanzenschutz tätig.
Die Erprobungen zum Schwerpunkt Pflanzenschutz werden sowohl im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch, als auch in verschiedenen Partner-Landwirtschaftsbetrieben in der Region Lommatzsch durchgeführt. In den einzelnen Erprobungen kommt Technik verschiedenster Hersteller, sowie diverse Sensoren, App`s, Satellitensysteme und UAV zum Einsatz.

Stefanie Kewitz

Stabsstelle Digitalisierung Landwirtschaft

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Sachsen

Stefanie Kewitz hat in Leipzig Veterinärmedizin studiert und begleitet im Projekt LANDNETZ die Erprobungen des Themenbereiches „Durchgängige Digitalisierung und Vernetzung zur Prozessoptimierung in der Tierhaltung“. Es werden die Tierarten Rind, Schwein und Schaf in die Betrachtungen einbezogen. Fachlich kompetent beurteilt Frau Kewitz in den Erprobungen, sowohl den Nutzen der Technik für das Tierwohl als auch für den wirtschaftenden landwirtschaftlichen Betrieb.

Till Kunkel

Stabsstelle Digitalisierung Landwirtschaft

Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, Sachsen

Till Kunkel ist als Projektmitarbeiter im Projekt Landnetz im Bereich Digitalisierung der Landtechnik tätig. Im Arbeitspaket 3 Demo 1 „Durchgängige Digitalisierung und Vernetzung zur Prozessoptimierung im Pflanzenbau“ liegen seine Arbeitsschwerpunkte in der Betreuung der Erprobungen zur teilflächenspezifischen Aussaat, der teilflächenspezifischen Düngung und dem Einsatz von Robotiklösungen zur mechanischen Beikrautregulierung. Tätigkeitsbereich ist sowohl das LVG Köllitsch als auch die Betreuung der Praxispartnerbetriebe.

Benjamin Striller

Landmaschinenvernetzung, Maschinen-, Sensor- und Verfahrenstechnik

TU Dresden, Professur für Agrarsystemtechnik

Als studierter Diplom-Maschinenbauingenieur ist Benjamin Striller zentraler LANDNETZ-Ansprechpartner der Professur für Agrarsystemtechnik. Bei ihm laufen die Fäden zur Sammlung und Charakterisierung vernetzungsgetriebener Anwendungsfälle zusammen.  Akteure aus der Agrartechnikindustrie wenden sich bei Interesse an der Umsetzung eigener Demonstrations- und Erprobungsvorhaben innerhalb der LANDNETZ Cloud- und Kommunikationsinfrastruktur ebenfalls an ihn.

benjamin.striller@tu-dresden.de

Benjamin Striller
Jens Fehrmann

Autonome Fahrzeugtechnik im Garten-, Obst- und Weinbau

TU Dresden, Professur für Agrarsystemtechnik

Die Automatisierung in Obst- und Weinbau, d. h. die Demonstration einer autonomen Fahrzeugplattform mit Modulen zum Mähen / Mulchen, für den Pflanzenschutz und zum Konturschnitt ist Schwerpunkt von Jens Fehrmann als Mitarbeiter im Projekt LANDNETZ. Ziel der Demonstration ist die Einbindung der Maschinen in ein FMIS über das lokale oder betriebliche Mobilfunknetz.

In der Umsetzung des LANDNETZ-Projektes  arbeitet Jens Fehrmann eng mit Benjamin Striller zusammen.

jens.fehrmann@tu-dresden.de

Isabel Raabe

Projektmanagerin LANDNETZ

TU Dresden, Vodafone Stiftungsprofessur für Mobile Nachrichtensysteme

isabel.raabe@tu-dresden.de

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft auf…