5 Jahre Experimentierfeld LANDNETZ

Seit nunmehr 5 Jahren forschen & erproben wir gemeinsam im Experimentierfeld LANDNETZ. Im August nähert sich das Projekt seinem vorläufigen Ende. Anlass genug, um allen Freunden, Partnern & Unterstützern zu danken und Sie alle ganz herzlich zu einer Veranstaltung am 13. Juni nach Pillnitz bei Dresden einzuladen!

13. Juni 2024

Dresden

Programm

Die Veranstaltung beginnt am Vormittag mit einer Keynote, gefolgt von Berichten aus der Praxis sowie einem Podiumsgespräch. Am Nachmittag erwarten Sie spannende Vorführungen sowie Ausstellungen rund um die vielfältigen LANDNETZ-Themen.

09:30Ankunft & Registrierung
10:00Begrüßung
10:15Keynote | Karl Heinz Mann (LBB)
10:45

Praxisbeispiel „Wachstumsregler“ | Julius von der Decken (Gutshof Raitzen)

Praxisbeispiel „Bodenfeuchtesensoren“ | Winfried Petzold (Ackerbau Nemt)

Praxisbeispiel “ Assistenzsysteme Rind“ | Sebastian Grimm (Milchgut Nemt)

11:45Podiumsdiskussion
ab 13:30Vorführungen & Besuch der Ausstellung
~17:00Ende der Veranstaltung

Vorführungen

Precision Farming
Road Safety

V2X-basierte Kommunikation an der Schnittstelle Landmaschine und Pkw/Motorrad

Anmeldung

Die Registrierung für die Veranstaltung öffnet am 1. April 2024 und erfolgt online über das Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen:

Anmeldung

Veranstaltungsort

Zwischen Weinbergen und Elbe malerisch gelegen, bietet das Versuchsgelände des Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft & Geologie in Pillnitz bei Dresden beste Bedingungen für die Veranstaltung:

LfULG – Fachschule für Agrartechnik, Fachschule für Gartenbau (Dresden-Pillnitz)
Söbrigener Straße 3a
01326 Dresden Pillnitz

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anreise

Anfahrt mit Bahn & ÖPNV

Vom Hauptbahnhof Dresden sowie dem Bahnhof Dresden-Neustadt erreichen sie mit dem Dresdner ÖPNV den Veranstaltungsort in ca. 45 min. An der Haltestelle „Pillnitz Schloss“ aussteigen. Für die individuelle Planung der Anreise empfiehlt sich Verbindungsauskunft der Dresdner Verkehrsbetriebe.

Anfahrt mit dem Auto
über die A17

Anbindung über die Autobahn A4 BAB Dreieck Dresden-West Richtung Prag (A17) bis zur Ausfahrt Pirna.
Von dort auf neuem Autobahnzubringer in Richtung Pirna, diesen an der 2. Ausfahrt (Graupa) nach der Elbbrücke verlassen.
Nach ca. 3 km erreichen Sie Pillnitz.

vom Stadtzentrum Dresden

über Blaues Wunder (Ausschilderung Pillnitz), ca. 7 km in Richtung Pirna.

Parkmöglichkeit

Lohmener Str. 12 (Tor 3) 01326 Dresden (Pillnitz), dort stehen kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Zum Vortragsgebäude folgen Sie der Ausschilderung, zu Fuß ca. 10 min.

Unterkunft

Mögliche Hotels in der Nähe des Veranstaltungsorts bzw. den beiden Bahnhöfen:

Kontakt

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Isabel Raabe | isabel.raabe@tu-dresden.de | 0351 463 41024

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft auf…